Emotionaler Triumph von Pagés

Aufmacherbild
 

Die X-Fighters sind los!

Aufmacherbild
 

Pagès gedenkt im Moment des Triumphes Sato

Aufmacherbild
 

Tom Pagés gewinnt den Saison-Auftakt der Red Bull X-Fighters World Tour in Mexico City.

Der Franzose setzt sich vor 38.000 Fans in einem packenden Finale gegen den Spanier Dany Torres durch und feiert seinen zweiten Sieg auf der Tour.

"Ich weiß nicht, ob das mein Jahr wird oder nicht. Ich werde weiter trainieren und versuchen, neue Tricks zu lernen", sagt Pagès nach seinem Triumph.

Titelverteidiger Levi Sherwood (NZL) komplettiert in der Plaza de Toros das Podest.

Pagés, der in Gedenken an den kürzlich bei einem Trainingsunfall tödlich verunglückten Japaner Eigo Sato ein Shirt mit dessen Namen trägt, sichert sich mit seinem Special Flip auch den Best-Move-Award.

Am 12. April gastieren die X-Fighter in Dubai.

Pos. Name Nation Punkte
1. Tom Pagu00e9s FRA 100
2. Dany Torres ESP 80
3. Levi Sherwood NZL 65
4. Rob Adelberg AUS 55
5. Josh Sheehan AUS 45
6. Maikel Melero ESP 35
7. Todd Potter USA 30
8. Truman Carroll AUS 25
9. Erick Ruiz MEX 20
10. Martin Koren CZE 15
11. Alex Cervantes MEX 10
Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen