Potter triumphiert in Glen Helen

Aufmacherbild
 

Der US-Amerikaner Todd Potter gewinnt den zweiten Stopp der Red Bull X-Fighters World Tour in Glen Helen. "Ein Traum ist wahr geworden", jubelt der Newcomer nach seinem Finaltriumph über Thomas Pagés (FRA). Wes Agee (USA) komplettiert das Podest. Dubai-Sieger Levi Sherwood (NZL) und Titelverteidiger Dany Torres (ESP) meiden den über 18 Meter hohen Step-up-Sprung im Herzen des gigantischen Kurses und belegen nur die Plätze 7 bzw. 8. Mit seinem Sieg übernimmt Potter auch die Tour-Führung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen