Torres triumphiert in Dubai

Aufmacherbild

Dany Torres gewinnt den zweiten Event der Red Bull X-Fighters World Tour in Dubai. Der Spanier setzt sich im Finale gegen Titelverteidiger Levi Sherwood (NZL) durch, nachdem er im Halbfinale Auftaktsieger Tom Pages eliminieren konnte. Der Franzose wird für den Best Move ausgezeichnet. Mit seinem Triumph vor der beeindruckenden Kulisse mit dem höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa, übernimmt Torres auch die Führung in der Tour-Wertung. Nächster Stopp ist am 11. Mai in Glen Helen (USA).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen