15 Zuseher bei Crash verletzt

Aufmacherbild
 

Am Ende des Eröffnungsrennens der NASCAR-Saison in Daytona kommt es am Samstag zu einem schlimmen Unfall. In der Zielkurve kollidieren zahlreiche Fahrzeuge miteinander, Kyle Larsons Auto hebt ab und landet im Metallzaun. Dadurch lösen sich einige Teile vom Auto und fliegen in die Zusehermassen, auch ein Reifen landet im Zuschauerbereich. Laut Exekutiv-Verantwortlichen werden bei dem Crash 15 Fans verletzt, sie werden im Spital verarztet. Das Rennen gewinnt Tony Stewart.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen