Harvick mit Sieg NASCAR-Champ

Aufmacherbild

Kevin Harvick holt sich mit einem Sieg beim NASCAR-Sprint-Cup-Finale in Homestead seinen ersten Titel. Der 38-Jährige hält in einem Herzschlagfinale - mit Restart drei Runden vor Ende - Ryan Newman, ebenfalls Meisterschaftsanwärter, hinter sich auf Rang zwei. Wenige Umläufe zuvor liegt noch Denny Hamlin (Toyota) an der Spitze und scheint schon wie der Champion, er muss die beiden Chevrolet-Piloten aber ziehen lassen. Alle vier Titelkandidaten fahren längste Zeit des Rennens in den Top-10.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen