Ex-Daytona-Sieger schwer krank

Aufmacherbild
 

Trevor Bayne, der ehemalige Sieger des Daytona 500, ist an Multipler Sklerose erkrankt. Trotz seiner unheilbaren Krankheit will der 22-Jährige seine NASCAR-Karriere fortsetzen. "Meine Ziele bleiben dieselben: Ich will auf höchstem Nievau fahren und Rennen gewinnen. Derzeit gibt es keinerlei Sypmtome und ich bin entschlossen, weiterhin meinen Körper so fit zu halten, wie möglich", so Bayne. Der Amerikaner ging 2011 als jüngster Champion des prestigeträchtigen Daytona 500 in die Geschichte ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen