Villeneuve-Comeback bei Indy500

Aufmacherbild

Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Jacques Villeneuve gibt beim Klassiker "Indianapolis 500" am 25. Mai sein Comeback in der Indy-Car-Serie. Als Mitglied des Schmidt-Peterson-Motorsport-Teams kehrt der Kanadier 19 Jahre nach seinem erstmaligen Triumph auf den Indianapolis Motor Speedway zurück. Nachdem Villeneuve 2006 aus der Formel 1 ausschied, bestritt er bis zum Vorjahr immer wieder Rennen in der NASCAR-Serie, sowie die 24 Stunden von Le Mans 2007.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen