Binder wechselt zu Top-Team

Aufmacherbild

Rene Binder ergattert in der GP2 ein begehrtes Cockpit. Der 21-Jährige unterschreibt einen Vertrag bei Arden, einem der Top-Teams der Nachwuchsserie. "Wir hatten einen sehr guten Wintertest in Abu Dhabi und ich bin ziemlich zuversichtlich, dass mich Arden bestens unterstützen wird, 2014 einen großen Schritt nach vorne zu machen", freut sich Binder, der 2013 in Monaco mit Rang 6 sein bestes Ergebnis einfuhr. Arden hatte ein verpatztes Jahr und blieb zum erst 2. Mal in der GP2-Serie ohne Sieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen