Auer bei F3- Klassiker Zweiter

Aufmacherbild
 

Lucas Auer darf sich beim Formel-3-Klassiker in Macau über Rang zwei freuen. Das Rennen wird nach einem Massencrash in der ersten Runde abgebrochen. Nach dem Neustart übernimmt Auer, von Platz zwei aus gestartet, die Führung. Der Tiroler verbremst sich allerdings kurz darauf und fällt hinter Rosenqvist und Cassidy zurück. Polesetter Rosenqvist fährt vorneweg souverän zum Sieg, Auer kann kurz vor Rennende noch an Cassidy vorbeigehen. Max Verstappen belegt nach einer Aufholjagd Rang 7.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen