BMW-Comeback steht vor der Tür

Aufmacherbild

Die DTM startet am Wochenende in Hockenheim in die neue Saison. Erstmals seit 2004 duellieren sich wieder drei Hersteller um den Titel: Neben Audi und Mercedes wird BMW mit sechs Piloten vertreten sein. "Die Fans werden die spektakulärsten DTM-Autos aller Zeiten sehen", verspricht Audis österreichischer Motorsportchef Dr. Wolfgang Ullrich. Die neue Saison umfasst zehn Rennen, darunter auch einen Lauf am Red Bull Ring (3. Juni). Österreichischer Pilot ist erneut keiner am Start.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen