DTM: Siebenfach-Erfolg für BMW

Aufmacherbild
 

BMW feiert bei der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft in Zaandvort einen Siebenfach-Erfolg. Nach neun sieglosen Rennen in Serie beendet Marco Wittmann mit seinem ersten Saison-Triumph die Durststrecke von BMW. Der DTM-Titelverteidiger gewinnt vor Antonio Felix da Costa (POR/+0,464 Sekunden) und Maxime Martin (BEL/+2,229). Der Tiroler Lucas Auer (Mercedes) belegt Rang 17, der Gesamt-Führende Jamie Green (Audi) scheidet aus. Am Sonntag steht ein weiteres Rennen am Programm.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen