DTM-Titelfavoriten patzen

Aufmacherbild

Die Führenden der Gesamtwertung lassen beim vorletzten DTM-Rennen in Valencia allesamt Federn. Leader Gary Paffett wird nach einer Kollision, die ihn um alle Punktechancen bringt, bestraft, Bruno Spengler bekommt für einen Frühstart eine Durchfahrtsstrafe aufgebrummt. Jamie Green wird wegen eines Fehlers an der Boxenausfahrt bestraft. Der Brasilianer Augusto Farfus feiert einen Start-Ziel-Sieg. In der Gesamtwertung führt nach wie vor Paffett (127) vor Spengler (124) und Jamie Green (109).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen