DTM-Sieger Tomczyk verlässt Audi

Aufmacherbild

Martin Tomczyk kehrt Audi mit sofortiger Wirkung den Rücken. Der amtierende Meister wird seinen Vertrag bei den Ingolstädtern nicht verlängern. "Trotz dieses gemeinsamen Erfolges habe ich mich nun - nach reiflicher Überlegung - entschieden, eine neue Herausforderung anzunehmen", erklärt der 29-jährige Bayer. Damit kann Tomczyk eigentlich nur auf einen Wechsel zu Neueinsteiger BMW anspielen. Dort wäre er neben Bruno Spengler, Andy Priaulx und Augusto Farfus die vierte Neuverpflichtung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen