Sprint in Spielberg an Mortara

Aufmacherbild

Nach einem starken Mercedes-Wochenende am Norisring und einer BMW-Sternstunde in Zandvoort schlägt Audi im ersten DTM-Rennen in Spielberg zurück. Edoardo Mortara (ITA) feiert von der Pole Position aus seinen ersten Saisonsieg. Dahinter folgen mit Pascal Wehrlein (GER), Paul di Resta (GBR) und Christian Vietoris (GER) aber drei Piloten mit Stern auf der Haube. Lucas Auer belegt als letzter Zielankömmling Platz 21. Der ausgeschiedene Jamie Green (GBR/Audi) gibt die Gesamtführung an Wehrlein ab.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen