Molina holt Oschersleben-Pole

Aufmacherbild

Das Qualifying zum zweiten DTM-Lauf in Oschersleben sieht einen Audi an der Spitze. Miguel Molina (ESP) ist in 1:20,007 Minuten eine halbe Sekunde schneller als sein erster Verfolger, Auftaktsieger Marco Wittmann (GER) im BMW. Dahinter folgt mit Adrien Tambay (FRA) ein weiterer Audi-Pilot. Für Mercedes läuft es wieder nicht nach Wunsch. Pascal Wehrlein (GER) ist als Zehnter die positive Ausnahme, die restlichen Piloten des Herstellers bilden erneut das Ende des Feldes.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen