DTM: Auer crasht, Blomqvist-Sieg

Aufmacherbild

Tom Blomqvist gelingt im zweiten Lauf in Oschersleben sein erster DTM-Sieg. Der Sohn von Ex-Rallye-Weltmeister Stig führt einen BMW-Vierfacherfolg an und verweist Augusto Farfus, Marco Wittmann und Antonio Felix da Costa auf die Plätze. Lucas Auer crasht kurz vor Schluss schwer, bleibt aber unverletzt. Bester Nicht-BMW-Pilot wird Pascal Wehrlein (Mercedes), der damit seine Gesamtführung ausbaut. Der 20-Jährige hält bei 140 Zählern, erster Verfolger bleibt Mattias Ekström (Audi/126).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen