Wickens siegt am Nürburgring

Aufmacherbild
 

Robert Wickens entscheidet den siebenten DTM-Lauf am Nürburging zu seinen Gunsten. Der 24-jährige Kanadier setzt sich bei schwierigen Bedingungen - zwischenzeitlich regnet es in der Eiffel - in seinem Mercedes vor BMW-Pilot Augusto Farfus und Christian Vietoris (Mercedes). Leader Mike Rockenfeller (Audi) fährt als Vierter über die Ziellinie und liegt mit nunmehr 106 Punkten in der Gesamtwertung bereits 35 Zähler vor Vietoris sowie 36 vor Wickens.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen