Platz sechs für Lucas Auer

Aufmacherbild

Lucas Auer fährt beim ersten DTM-Lauf des Wochenendes am Nürburgring auf den sechsten Platz. Damit egalisiert er seine beste Saisonleistung. Der Tiroler geht von der Pole aus ins Rennen und büßt gleich in Kurve eins mehrere Positionen ein, hält aber anschließend gut mit. Den Sieg holt sich der Belgier Maxime Martin (BMW) vor Edoardo Mortara (POR/Audi) und Gesamtleader Pascal Wehrlein (GER/Mercedes). Letzterer führt nun in der Gesamtwertung mit 155 Punkten vor Mortara (128) und Ekström (127).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen