Martin feiert DTM-Premierensieg

Aufmacherbild

DTM-Rookie Maxime Martin (BEL) hat aus der Pole Position Kapital geschlagen und fährt am Moscow Raceway vor seinem BMW-Markenkollegen Bruno Spengler (CAN) und Mattias Ekström (SWE/Audi) zu seinem ersten Sieg. Dabei lässt er sich nicht vom zwischenzeitlich chaotischen Rennverlauf beeindrucken, da zwei Safety-Car-Phasen zur Mitte des Rennens die Boxenstrategien vieler Fahrer zunichte machen. Zur Halbzeit der Meisterschaft führt Marco Wittmann (GER/BMW) 20 Punkte vor dem neuen Zweiten Ekström.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen