Kubica fährt nicht in der DTM

Aufmacherbild

Robert Kubica wird in der kommenden Saison nicht für Mercedes in der DTM an den Start gehen. "Robert war bei seinem Test in Valencia sehr schnell unterwegs. Aber er sieht seinen Weg leider woanders", sagt Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff auf "bild.de" am Dienstag. Die Zukunft des Polen dürfte eher im Rallye-Sport liegen. Sicher ist allerdings, dass Ralf Schumacher Mercedes-Pilot bleibt. Der 37-jährige stieg 2008 ins DTM-Cockpit, schaffte seither in 52 Rennen noch keinen Sieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen