DTM: BMW in Budapest-Quali stark

Aufmacherbild

Marco Wittmann sichert sich beim Comeback der DTM am Hungaroring seine zweite Saison-Pole. Der BMW-Pilot landet vor seinem Markenkollegen Timo Glock (beide GER). Mit Miguel Molina (ESP) stört ein Audi-Fahrer die BMW-Festspiele, da auch die Plätze vier (Maxime Martin/BEL), fünf (Antonio Felix da Costa) und sechs (Augusto Farfus/beide BRA) von den Münchnern belegt werden. Mercedes formt nach dem Überraschungssieg von Christian Vietoris (GER) in Oschersleben wieder das Ende des Feldes.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen