Di Resta wechselt in die DTM

Aufmacherbild

Paul di Resta kehrt in der kommenden Saison nach drei Jahren als Formel-1-Pilot ins Deutsche Tourenwagen-Masters zurück. Der Schotte, der 2010 DTM-Champion wurde, kommt erneut bei Mercedes unter nachdem er in der Formel 1 für 2014 kein Cockpit mehr bekommen hat. Bei seinem Ex-Team Force India sitzen heuer der Deutsche Nico Hülkenberg und der Mexikaner Sergio Perez im Auto. "Paul hat in den vergangenen Jahren in der Fomrel 1 viel dazugelernt", sagt Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen