Ausnahmeregelung für Mercedes

Aufmacherbild
 

Im Gegensatz zur Formel 1 fährt Mercedes in der DTM hinterher. Um dies zu ändern, wurde nun gemeinsam mit Audi und BMW ein Antrag eingebracht, der dem entgegenwirken soll. So bekommen die Schwaben eine Ausnahmegenehmigung, ihr Fahrzeug bis 28.9. weiterzuentwickeln - ein eigener Testtag inklusive. Eigentlich gilt seit 1. März ein Aerodynamik-Entwicklungsstopp bis Ende 2015. Mit der Regelung sollen erste leise Ausstiegsgedanken im Keim erstickt werden, was im Interesse aller Hersteller liegt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen