Hol dir Österreichs einziges Tennismagazin

Hol dir das neue tennis sports mit diesen Storys

Duell um die Nr. 1

Die Spannung im Kampf um die Spitze steigt: Rafael Nadal und Novak Djokovic liefern sich einen packenden Kampf, und wir wagen eine Vorhersage. Außerdem: Die 10 Mitfavoriten auf den Sieg bei den French Open und Melzers Chancen auf einen Verbleib in den Top 10.

 

Vorsicht: Tennis!

Über 200.000 Menschen haben jedes Jahr in Österreich einen Sportunfall. Noch viel mehr Menschen tragen Verletzungen davon, die in keiner Statistik aufscheinen.

So gefährlich ist Tennis, welche Verletzungen besonders häufig vorkommen und wie Sie sich am besten schützen.

 

„Ich bin in bester Verfassung”

Um Österreichs ehemalige Nummer 1 ist es ruhig geworden – eine Situation, die sie derzeit sehr genießt. Sybille Bammer über die Gründe ihrer Pause vom Turniertennis, den entscheidenden Knackpunkt in ihrer Karriere und weshalb die Weltranglistenposition nicht so wichtig für sie ist.

 

Das Habichtauge ist wachsam

Genauer als das menschliche Auge, besser als jede Fernsehkamera: Das Hawk-Eye wird zum Standard im Turniertennis, die Kritiker würden es lieber heute als morgen verbieten. Wie gut ist das System wirklich?

 

Frisches Blut in Transsylvanien

Das rumänische Tennis nach den großen Namen, ein Land zwischen Krisen und der neuen Hoffnung durch Supertalente im Damentennis. Außerdem: Ion Tiriacs Weg zum Erfolg.

 

Leistung & Leidenschaft

Gemeinsamkeiten zwischen Spitzensport & Big Business: Raiffeisen-Manager Leodegar Pruschak über seine sportliche Leidenschaft, die Superstars Thomas Muster und Hermann Maier und welche Rolle Tennis im Sportsponsoring der Raiffeisen spielt.

 

Verzweifelt gesucht

Schon bald ein Jahr vermissen wir Serena Williams auf der Tour. Auch Schwester Venus macht sich rar. Die harten Fakten, warum sie so wichtig sind für das Damentennis und wie schwer ihre Verletzungen wirklich sind.

 

„Das schreckt Frauen ab“

Die Wienerin Charlotte Heeger über männliche Aggressivität, den Mangel an weiblichen Trainerinnen, Mädchentraining in der Südstadt und die Arbeit mit Talent Marlies Szupper.

 

Wie wichtig ist der Coach?

Startrainer Patrick Mouratoglou über die wichtige Rolle seiner Berufskollegen, die tägliche und langfristige Arbeit mit den Spielern und warum sich die Investition in gute Trainer rechnet.

 

Das Wunder der Konzentration

„Geist über Körper“ behaupten alte Philosophen. Nick Bollettieri erklärt, wie Stars ihre Konzentration beibehalten und wie man selbst seinen Blick leichter auf das Wesentliche fokussiert.

 

Mental stark mit mehr Hirn

Muss ein Tennisspieler viel wissen? Nein. Braucht er ein leistungsstarkes Gehirn? Ja! Wenn wir unsere mentale Fitness steigern möchten, macht es auch Sinn, etwas für die Maximierung der Gehirnleistung zu tun, erklärt Dr. Bardia Monshi.

 

Erfolgreiche Bundesländer

Ein Drittel der österreichischen Nachwuchs-Top-3 kommt aus Niederösterreich, aber die Wende kündigt sich an. SteirerInnen erobern die Top 10.

 

Spannung pur

Der Papierform nach heißt der Bundesliga-Meister 2011 UTC Deutsch Wagram, die Realität sieht jedoch Gleisdorf, Linz und Salzburg als Favoriten. Der Geheimtipp: Klagenfurt.

 

Mit 80 in der Bundesliga

Seit 63 Jahren am Tennisplatz und kein bisschen müde: Daviscupper Franz Saiko spielt jeden Tag und findet auch mit 80 genügend Partner. Die Bundesliga ist ein Freundschaftsdienst.

 

Außerdem in tennis sports, Österreichs einzigem Tennismagazin: Neuigkeiten aus den Bundesländern, Fit-Tipps für Kinder und Jugendliche, Turnierkalender, Turnierergebnisse, Rankings und noch viel mehr... Viel Spaß beim Lesen!

 

www.tennissports.at

 

 

Mehr zum Thema
Zum Seitenanfang»