Aufmacherbild

AUTO aktuell 4-2015

Amüsantes und interessantes auf und abseits der Straße: Die neueste Ausgabe von AUTO aktuell ist frisch eingetroffen. Mit einer Fülle an Themen und Reportagen.

Wahnsinn. Der reinste Wahnsinn und ein eindrucksvolles Erlebnis. Dabei hat das Abenteuer alles andere als witzig begonnen. 

Mit unserem Dauertest-Dacia Lodgy ging’s von Wien nach Stuttgart – bei grauslich viel Verkehr, unendlichen Staus und zahllosen Baustellen. Das war ein Höllentrip. Und es war’s wert. Nach einer kurzen Erholungs-Nacht klopfte ich an die Pforte des Porsche-Museums in Stuttgart und bekam Autoschlüssel überreicht. Ein kleiner und unscheinbarer Schlüssel, der eine wunderbare Ziffernfolge knackt: 959. Mit folgendem Nachsatz: „Der ist mittlerweile 1.000.000,- Euro wert.“ Schluck. Mit rasendem Puls, schwitzigen Fingern und der Vorsicht eines Skalpell-Schleifers fuhr ich vom Hof und entführte die Stil- und Technik-Ikone der 1980er-Jahre ins grüne Umland und konnte mich den Beschleunigungsorgien des 450-PS-Porsche vollstens ergeben. Nachzulesen ab Seite 106. Weitere Themen der Ausgabe 4-2015: Wir baten „The Wheelfather“ zum Interview, absolvierten ein Porsche Renntraining mit Profis, plauderten mit dem Executive Vice-President über Toyota in Europa und machten den perfekten Männerurlaub: Zwei Autos, vier Kerle, acht Städte, zehn Passstraßen, 14 Zylinder, 906 PS und 4.800 Kilometer – gibt es bessere Eckdaten für einen perfekten Männerurlaub? Wir wünschen gute Lese-Unterhaltung im neuen AUTO aktuell:

Neugierig? Dann ab zum Kiosk oder die iPad-Version bei Amano Media (http://amanomedia.at) oder die E-PaperVersion unter (www.kiosk.at) zum Sonderpreis laden.

 

www.autoaktuell.at

www.kiosk.at

www.pressekatalog.de

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»