Aufmacherbild
 

Wir bleiben EBEL

Die sommerlichen Temperaturen sind Geschichte und passend zur Jahreszeit geht es in Österreichs Eishallen endlich wieder los.

Am heutigen Freitag startet die EBEL in ihre neue Saison. Die Ausgangslage ist jener im Fußball ähnlich – Red Bull Salzburg geht als großer Gejagter in die neue Spielzeit.

Ein Unterschied zum heimischen Kick ist aber erkennbar – die Eis-„Bullen“ haben ihren Kader nur geringfügig verändert, tendenziell sogar verstärkt. Mehr Tempo soll das Spiel des Titelverteidigers prägen. Alles andere als ein neuerlicher Titelgewinn wäre eine Überraschung.

Wie gewohnt ist LAOLA1 wieder live dabei. Jeden Freitag gibt es auf LAOLA1.tv exklusiv und kostenlos ein LIVE-Spiel zu sehen – den Anfang macht das Gastspiel der Vienna Capitals in Salzburg, die Übertragung beginnt um 18:45 Uhr. Zusätzlich gibt es natürlich auch weiterhin sämtliche Highlights von allen Spielen als Videos. Und der LIVE-Ticker von LAOLA1.at versorgt die Fans in Echtzeit mit allen Infos der laufenden Spiele.

Hinzu kommt die gewohnt kompetente Berichterstattung der Redaktion, die auch weiterhin von Experte und Insider Bernd Freimüller verstärkt wird. Nicht zu vergessen “Overtime - Das LAOLA1.tv Eishockey Magazin presented by Kelly’s” – jeden Montag, ab 18 Uhr, bei LAOLA1.tv abrufbar.

Und der Titelkampf könnte doch noch an Spannung gewinnen, sollten die Salzburger mit Thomas Raffl einen ihrer absoluten Leistungsträger an das NHL-Team Winnipeg Jets verlieren. Man darf sich mit Fug und Recht auf die neue EBEL-Saison freuen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen