Brasilien bei U17-WM out

Aufmacherbild

Erfolgreicher Viertelfinal-Tag für Afrikas Fußball-Nachwuchs bei der U17-WM in Chile. Titelverteidiger Nigeria schießt die abschlussschwachen Brasilianer mit 3:0 aus dem Bewerb. Drei Tore binnen fünf Minuten besiegeln vor der Pause das Aus der Selecao. Mali setzt sich dank starker Abwehr gegen Kroatien 1:0 durch. Malis Kapitän Abdoul Dante verpasst allerdings nach seiner zweiten Gelben Karte das Halbfinale. Am Montag spielen Ecuador gegen Mexiko und Belgien gegen Costa Rica um den Aufstieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen