Reaktionen der U17-Gegner

Aufmacherbild
 

"Das ist kein schlechtes Los. Ab jetzt denken wir nur an Österreich und sonst nichts", sagt Sean Fleming, der U17-Teamchef der Kanadier, die bei der WM der Auftaktgegner des ÖFB-Teams sind. Auch Iran-Trainer Ali Doustimehr zeigt Respekt: "In dieser Gruppe ist kein schlechtes Team und es wird kein einfaches Spiel geben." Argentinien-Coach Humberto Grondona spricht von "einer engen Gruppe mit drei guten Gegnern", stellt aber auch klar: "Unser Ziel ist es, das Finale zu erreichen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen