Kleinfeldeuropacup 26. - 28.06.

Aufmacherbild
 

Anpfiff zum TIPICO Europacup

Aufmacherbild
 

Bereits zum 22. Mal geht der Kleinfeldeuropacup in Kärnten, rund um den Millstättersee, über die Bühne. Neben jeder Menge Fussball warten aber auch zahlreiche Side-Events und Promis auf die Teilnehmer.

Vom 26. bis zum 28. Juni 2015 findet unter der Schirmherrschaft von Toni Polster Europas größtes Hobbyfussballturnier in der Region Millstättersee statt.
Mit dabei: „Red Bull“ mit einem großen Partyzelt!

300 Hobbyteams werden beim „Tipico Europacup presented by Laola1.at“ um die „Karl Unterlerchner“-Trophy kämpfen. Gestartet wird am 26. Juni um 19.00 Uhr mit der großen Eröffnungsparty in der G2 Club Diskothek in Lieserbrücke, wo auch der „Einzug der Nationen“ mit Hymnen der teilnehmenden Nationen stattfindet. Für Stimmung sorgen DJs on 2 floors und Cheerleader. Dort werden auch die Turnierunterlagen ausgegeben. 3 TV-Teams sind vorort!

Wer wird den Platz an der Spitze einnehmen und die 1,7 Meter hohe Trophy an sich „reißen“? Am Samstag, 27. Juni, startet man auf den Sportplätzen in der Region mit den Vorrundenspielen. Das große Finale wird am Sonntag in Rothenthurn und das B-Finale in Seeboden gespielt.
Für die Kleinen (ab U8) startet am Sonntag der „Juniorcup“ im Spittaler Stadion.

Tipp: Als Side-Event findet am Samstag, 27.06., ab 15:00 Uhr ein Charity-Turnier zugunsten „Global Family“ für Kids in Not in der „Thomas Morgenstern-Arena“ in Lendorf statt.
Auch werden heuer wieder 10 Oberkärntner Nachwuchsteams im Rahmen des Europacup ausgerüstet! Unser besonderer Dank gilt der „RBB Spittal/Drau“ sowie der Firma „Lora“.

Alle Infos unter www.europacup.at und www.facebook.com/kleinfeldeuropacup.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen