Wichtige Hinweise zum Live-Stream El Clasico

Aufmacherbild
 

Lieber LAOLA1-User!

Diesen Samstag, den 10.12.2011, um 21:30 Uhr ist es endlich soweit und zwei der besten Mannschaften der Welt messen sich im traditionsreichen und bekanntesten Derby der Welt: Real Madrid und FC Barcelona treten im El Clasico gegeneinander an.

LAOLA1.tv überträgt dieses Duell um die Ehre und die Vormachtstellung in der Liga des Weltmeisters in Österreich und Deutschland live und kostenlos. Da bei einem solchen sportlichen Großevent die Aufmerksamkeit natürlich immens ist und eine sehr große Anzahl an Usern an diesem Spiel der Spiele teilnehmen wird, geben wir dir unterhalb wichtige Tipps und Hinweise, damit dieser Abend zu einem spannenden und perfekten Fussball-Fest wird:

Starte deinen Rechner neu.

Bevor du die Website www.laola1.tv und den LIVE-Stream öffnest, starte deinen Rechner neu.

Öffne den Stream rechtzeitig.

LAOLA1.tv beginnt mit der Vorberichterstattung bereits um 21:30 Uhr. Umso früher du den Stream öffnest, umso geringer ist die Auslastung und umso leichter kann eine Verbindung hergestellt werden. Wenn die Verbindung erfolgreich gestartet wurde, schließe den Stream bis zum Ende der Übertragung nicht mehr.

Klicke nur einmal auf den Stream.

Lädt der Stream nicht gleich, habe bitte etwas Geduld. Es kann durchaus zwei bis drei Minuten dauern bis der Stream geladen ist. Mehrmaliges Klicken auf den Stream hat nur zur Folge, dass der Ladevorgang immer wieder abgebrochen wird und alles von neuem geladen wird.

Schließe niemals den Stream.

Wenn der Stream einmal läuft, nicht mehr schließen. Der Stream sollte immer offen bleiben, insbesondere in der Pause. Da hier sehr viele User den Stream wieder gleichzeitig öffnen, kann es zu Verbindungsfehlern und Verzögerungen kommen.

Das Video beginnt zu stocken.

Sollte die Übertragung stocken oder ruckeln, nicht den Stream schließen und erneut laden. Durch das erneute Aufrufen würde der Stream wieder komplett neu geladen werden und es kann bei voller Auslastung zu Verzögerungen und auch Verbindungsfehlern kommen. Der Stream lädt automatisch nach und das Ruckeln sollte sich daher von selbst wieder verbessern.

Full-Screen Modus

Der Full-Screen Modus benötigt sehr viel Rechenleistung und kann daher auch bei einem ausreichenden Internet-Anschluss zu Einschränkungen bei der Video-Performance führen.

Schließe alle sonstigen Programme.

Da ein Video-Live-Stream neben einer entsprechend guten Internet-Verbindung auch den jeweiligen PC oder Laptop stark belastet, schließe alle anderen Programme. Insbesondere Programme die neben der Rechner-Leistung auch die Internet-Verbindung belasten. Bspw. YouTube, ICQ, etc. Bitte beachte auch, dass diese Programme oft durch die Autostart-Funktion beim Hochfahren des Rechners automatisch gestartet werden und dann im Hintergrund laufen.

Hier geht’s direkt zum Live-Stream: Real Madrid - FC Barcelona

Wir wünschen dir beim El Clasico viel Spaß und gute Unterhaltung!

Dein LAOLA1-Team

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen