Hochkarätig besetzter Audi Cup

Aufmacherbild
 

Erste internationale Bewährungsprobe für FC Bayern München unter Trainer Guardiola.

RTL und n-tv übertragen am 31. Juli und 1. August live die hochkarätig besetzten Spiele um den Audi Cup 2013. Mit dem FC Bayern München, Manchester City, AC Mailand und dem FC São Paulo treten in der Münchener Allianz Arena vier Klubs der internationalen Spitzenklasse an. Für Triple-Sieger Bayern München bedeutet das Turnier einen letzte Härtetest vor der gut eine Woche später startende Bundesliga-Saison. Und für Neu-Trainer Pepe Guardiola sind die beiden Begegnungen am Mittwoch und Donnerstag eine erste große und viel beachtete Bewährungsprobe auf internationalem Parkett.

Am Mittwoch, 31. August, zeigt n-tv um 18.15 Uhr das 1. Halbfinalspiel zwischen Manchester City  und dem AC Mailand. Die 2. Halbfinalpaarung im Anschluss um 20.30 Uhr zwischen dem FC Bayern München und dem FC São Paulo überträgt RTL.
Am Donnerstag, 1. August, zeigt n-tv das Spiel um den 3. Platz und RTL das Endspiel. Auch hier sind die Anstoßzeiten 18.15 und 20.30 Uhr.

RTL-Sportchef Manfred Loppe: „Wir freuen uns, dass wir der TV-Partner des Audi Cups 2013 sind. Das überragend besetzte Turnier bietet eine tolle Gelegenheit, unseren Zuschauern spannenden Fußball der Spitzenklasse zu zeigen. Mit n-tv haben wir einen kongenialen TV-Partner, so dass wir eine Übertragungsqualität aus einem Guss garantieren können.“

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen