Zyprische Verbände bald vereint?

Aufmacherbild
 

Die Fußballverbände Zyperns streben eine Wiedervereinigung an und unterschreiben am Dienstag in Zürich ein Abkommen über eine Übergangslösung. Details sind noch nicht bekannt. "Es ist ein historischer Tag für den zyprischen Fußball", so Kostakis Koutsokoumnis, Präsident des international anerkannten griechisch-zyprischen Verbands. Der türkisch-zyprische Verband wird von der UEFA offiziell nicht anerkannt und die nordzyprischen Teams nehmen seit 1955 nicht an der Meisterschaft teil.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen