"Zlatanieren" im Schweden-Duden

Aufmacherbild
 

Zlatan Ibrahimovic hat es in den schwedischen Duden geschafft. Das Verb "zlatanieren" ist als Terminus für "stark dominieren" von der schwedischen Sprachakademie als einer von 40 Begriffen neu aufgenommen worden. Der Kapitän der Nationalmannschaft, die kommendes Jahr in der WM-Qualifkation zwei Mal auf Österreich trifft, spielt aktuell für Paris St. Germain. Zuletzt erzielte das Fußball-Genie im Testspiel gegen England (4:2) ein Traumtor per Fallrückzieher aus etwa 25 Metern.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen