Zagallo bei Auto-Unfall verletzt

Aufmacherbild

Brasiliens Fußball-Legende Mario Zagallo ist mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus in Rio de Janeiro eingeliefert worden. Der 81-Jährige hat laut übereinstimmenden Medienberichten aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist im Stadtteil Barra de Tijuca in einen Pfeiler gekracht. Zagallo war als Spieler (1958,1962), Teamchef (1970) und Technischer Koordinator (1994) an vier von fünf Weltmeisterschafts-Titeln Brasiliens beteiligt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen