Düdelingen "Unwort des Jahres"

Aufmacherbild

Die Würfel sind gefallen, die Wahl ist zu Ende. "90minuten.at" hat das Fußball-Wort, -Unwort und den Fußball-Spruch des Jahres gewählt - und das sind die Sieger: David Alaba (Wort), Düdelingen (Unwort) und der Spruch von Vienna-Trainer Alfred Tatar ("Wir wollen eine ganz moderne Variante des Brechstangenfussballs ausarbeiten und sind sozusagen die Antithese von Barcelona") sind auserkoren wurden. Die Sieger wurden in einem dreiteiligen Verfahren (Nominierung, Voting, Juryurteil) ermittelt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen