Task Force für Winter-WM 2022

Aufmacherbild
 

Das ewige Hin und Her bezüglich des Austragungstermins der FIFA WM 2022 könnte nun ein Ende haben. Eine Task Force des Weltverbandes empfiehlt eine Endrunde im Winter. Am wahrscheinlichsten gilt eine Austragung im November und Dezember, Gerüchten zufolge soll das Finale am 23. Dezember stattfinden. Zudem plädiert das Gremium für eine Verkürzung der WM um einige Tage. Das FIFA-Exekutivkomitee wird den Vorschlag voraussichtlich bei der nächsten Sitzung am 19. und 20. März in Zürich absegnen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen