FIFA-Empfehlung: WM im Winter

Aufmacherbild
 

Eine Verschiebung der FIFA-WM 2022 in Katar in die Winter-Monate wird immer realer. Gemäß Berichten der US-Wochenzeitung "Sports Illustratd", legt sich eine von der FIFA einberufene Arbeitsgruppe auf eine Austragung des Turniers im November und Dezember 2022 fest. Eine dementsprechende Empfehlung werde in der kommenden Woche an die FIFA-Exekutive gehen, die im März darüber entscheiden soll. Gegenwind kommt von europäischen Top-Ligen, die eine große Beeinflussung der Klub-Bewerbe befürchten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen