Neuvergabe der WM 2022?

Aufmacherbild

Der Fußball-Weltverband FIFA scheint sich ernsthaft mit dem Gedanken an eine Neuvergabe der WM 2022 zu befassen. Ein hochrangiger FIFA-Mitarbeiter bestätigt gegenüber der "Welt am Sonntag", dass es Überlegungen gibt, die Weltmeisterschaft im Rahmen des Kongresses im Frühjahr 2015 neu zu vergeben. Neben klimatorischen Faktoren spielen dabei auch die Menschenrechtslage in Katar sowie die schweren Korruptionsvorwürfe bezüglich der Vergabe eine wichtige Rolle.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen