WM 2022: Kein Geld für die Klubs

Aufmacherbild

Für die europäischen Vereine wird es seitens des internationalen Fußball-Verbandes keine Entschädigungszahlungen geben, wenn die WM 2022 tatsächlich im Winter stattfinden sollte. "Es wird keine Entschädigungen geben, schließlich bleiben noch sieben Jahre Zeit um alles zu organisieren", so FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke bei einer Pressekonferenz in Doha. Besonders die Ligen in England, Deutschland und Frankreich fühlen sich durch die Verschiebung des Spielplans geschädigt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen