Aufmacherbild

Europol deckt Wettskandal auf

Ein riesiger Wettskandal droht Europas Fußball zu erschüttern. Die europäische Polizei-Behörde Europol gibt an, den größten Wettskandal der Geschichte aufgedeckt zu haben. Es sollen 380 Partien, darunter welche aus der Türkei, der Schweiz, der Champions League sowie der WM- und EM-Qualifikation, in insgesamt 15 Ländern betroffen sein. 425 Spieler, Schiedsrichter und Offizielle sollen involviert sein. Die Betrüger sollen sich so acht Millionen Euro ergaunert haben.

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»