Ribery gegen Ronaldo und Messi

Aufmacherbild

Die Vorauswahl zur Wahl des "Weltfußballers des Jahres" steht fest. Wie die FIFA bekannt gibt, stehen Franck Ribery (Bayern München), Lionel Messi (FC Barcelona) und Cristiano Ronaldo (Real Madrid) bei der Gala am 13. Jänner zur Wahl. Während Messi und Ronaldo zum wiederholten Male dabei sind, ist es für Ribery die erste Nominierung für die besten drei Fußballer des Planeten. Abstimmen dürfen neben den Kapitänen und Trainern aller Nationalmannschaften auch ausgewählte Journalisten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen