FIFA: Warner belastet Blatter

Aufmacherbild
 

Ex-FIFA-Präsident Jack Warner belastet Sepp Blatter. Der Fußball-Weltverband habe seine Liberal Party vor fünf Jahren im Wahlkampf auf Trinidad und Tobago finanziell unterstützt, gibt Warner zu. FIFA-Funktionäre, darunter auch Blatter, hätten davon gewusst. "Die Würfel sind gefallen", prophezeit der 72-Jährige vor Anhängern. Laut der Zeitung "Trinidad und Tobago Guardian" habe Warner seinen Anwälten entsprechende Schecks und anderes Beweismaterial übergeben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen