Wambach findet neuen Verein

Aufmacherbild

Nach zwei vereinslosen Jahren hat Abby Wambach einen neuen Arbeitgeber gefunden. Die frisch gekürte Weltfußballerin des Jahres kommt bei Western New York Flash unter. Die 32-jährige Angreiferin holte mit der US-Auswahl heuer Olympiagold. Wambach wird als eine von 55 Internationalen aus den USA, Mexiko und Kanada auf die Vereine der neu geschaffenen Profi-Liga NWSL verteilt. Bei der Weltfußballerwahl setzte sie sich gegen Marta (BRA) und Alex Morgan (USA) durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen