Stars verpassen WM-Quali-Start

Aufmacherbild

Eine ganze Reihe von Stars kann beim Auftakt der WM-Qualifikation in Südamerika nicht mitwirken. Neymar muss beim Start Brasiliens in Chile (Do.) und zuhause gegen Venezuela (Di.) noch zwei Spiele seiner Sperre absitzen. Ebenfalls gesperrt fehlen Uruguay gegen Bolivien und Kolumbien Luis Suarez sowie Edinson Cavani. Die Kolumbianer (zum Start vs. Peru) müssen indes ebenso auf den verletzten James Rodriguez verzichten, wie Argentinien (Ecuador, Paraguay) auf Lionel Messi.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen