Van Praag zum UEFA-Vize gewählt

Aufmacherbild
 

Michael van Praag, niederländischer Verbandschef und ehemaliger Herausforderer von FIFA-Präsident Blatter, ist zum Vizepräsidenten der UEFA gewählt worden. "Es bringt mich in eine noch bessere Position, um wichtige Diskussionen voranzutreiben. Ich kann jetzt die Prozesse so beeinflussen, dass mehr Sicherheit, Transparenz, Ehrlichkeit in den Verwaltungsebenen regieren und der Sport wieder mehr zählt", so van Praag. Eine erneute Kandidatur als FIFA-Präsident scheint damit unwahrscheinlich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen