Blatter bekommt Konkurrenz

Aufmacherbild
 

Amtsinhaber Joseph Blatter wird sich bei der Wahl des FIFA-Präsidenten am 29. Mai mit einem niederländischen Konkurrenten matchen müssen. Michael van Praag, Präsident des niederländischen Fußball-Verbandes KNVB, verkündet am Montag seine Kandidatur. Die benötigten Unterstützungsschreiben von fünf Verbänden werde er der FIFA am Dienstag schicken. Der 67-Jährige ist ein harter Kritiker Blatters. "Es ist allgemein bekannt, dass ich mir große Sorgen um die FIFA mache", so Van Praag.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen