U21-EM ohne Champion Spanien

Aufmacherbild
 

Die U21-EM 2015 in Tschechien findet ohne Titelverteidiger Spanien statt. Der Gegner von Österreich in der Gruppenphase scheitert in den Playoffs zu Hause per 1:2 an Serbien (0:0 im Hinspiel). Neben dem Gastgeber und Serbien sind auch Italien (3:1 gegen Slowakei/Gesamt: 4:2), England (2:1 in Kroatien/4:2), Deutschland (2:0 gegen Ukraine/5:0), Portugal (5:4 gegen Niederlande/7:4), Dänemark (1:1 in Island/1:1) und Schweden (4:1 gegen Frankreich/4:3) dabei. Die ersten Drei fahren zu Olympia.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen