U21: Deutsche verlieren Auftakt

Aufmacherbild
 

Deutschlands U21-Nationalteam startet mit einer Niederlage ins EM-Turnier in Israel. Die Mannschaft um Kapitän Lewis Holtby muss sich den Niederlanden 2:3 geschlagen geben. Den Siegtreffer für die "Oranjes" erzielt Fer erst in der 90. Minute. Maher (24.) und Wijnaldum (38.) hatten die Niederländer in Front geschossen, doch Rudy (47./Elfer) und Holtby (81.) egalisierten die Führung. Im zweiten Spiel der Gruppe B gewinnt Spanien gegen Russland durch einen Treffer von Morata (82.) 1:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen