U20-WM: Mali belegt Rang drei

Aufmacherbild
 

Mali gewinnt bei der U20-Weltmeisterschaft in Neuseeland das Spiel um Platz drei. Im westafrikanischen Nachbarschafts-Duell besiegen sie den Senegal mit 3:1. Kurz vor der Pause sieht der Senegalese Moussa Ba Gelb-Rot. In Unterzahl gehen sie durch Wadji (64.) in Führung, aber Traore gleicht wenig später aus. In Minute 76 vergibt Mali einen Elfmeter, aber Traore trifft erneut (83.). Mali-Keeper Diarra hält einen Elfmeter (86.) und wird zum Matchwinner. Samassekou trifft zum 3:1-Endstand (91.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen