U20-WM: Saudiarabien gewinnt 6:0

Aufmacherbild

Spanien, Saudiarabien und Nigeria ziehen bei der U20-Fußball-WM in Kolumbien mit dem zweiten Sieg im zweiten Gruppenspiel vorzeitig ins Achtelfinale ein. Spanien gewinnt in Gruppe C gegen Ecuador dank zweier Joker-Tore mit 2:0, Costa Rica feiert mit dem 3:2-Erfolg gegen Australien den ersten WM-Sieg. In Gruppe D schießt Saudiarabien nach dem 2:0-Auftaktsieg gegen Kroatien das Team aus Guatemala mit 6:0 vom Platz. Nigeria feiert gegen die noch sieglosen Kroaten einen klaren 5:2-Erfolg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen